Ausfall

Versagen (n) (eines Mechanismus), Ausfall (m)
eng failure (mechanical)

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausfall — Ausfall …   Deutsch Wörterbuch

  • Ausfall — steht für: ein Versagen eines Systems oder eines seiner Teile in der Chemie das Ausscheiden eines gelösten Stoffes aus einer Lösung, siehe Fällung Ausfall steht im Militärwesen für: Ausfall (Taktik), der Ausbruch aus einer Belagerung (nur im… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausfall — Ausfall, 1) (Kriegsw.), das Hervorbrechen eines Theils der belagerten Truppen aus einer Festung, um den Feind anzugreifen, s.u. Festungskrieg; die, diese Truppen begleitenden Ausfallbatterien bestehen aus leichtem Geschütz; 2) so v.w.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ausfall [1] — Ausfall, im Konkurs der Mangel einer vollständigen Befriedigung wegen eines Absonderungsanspruchs oder einer Konkursforderung. Der nicht befriedigte Konkursgläubiger darf seine Forderung nach Beendigung des Konkursverfahrens regelmäßig dem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ausfall [2] — Ausfall, das Hervorbrechen einer Truppe aus einer Stellung, namentlich aber Offensivunternehmungen der Besatzung einer Festung. Da in den neueren großen Plätzen stets für solche Zwecke mobile Truppen bereit sind, so haben die Ausfälle (1870/71… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ausfall — Ausfall, bei Belagerungen das Hervordringen der belagerten Truppen aus den Festungswerken; es geschieht, um die Werke des Feindes zu zerstören, oder sich Lebensmittel zu verschaffen, oder um die Operationen eines Entsatzheeres zu unterstützen.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Ausfall — ↑Blackout …   Das große Fremdwörterbuch

  • Ausfall — Störfall; Betriebsstörung * * * Aus|fall [ au̮sfal], der; [e]s, Ausfälle [ au̮sfɛlə]: 1. das Ausfallen (1): der Ausfall der Zähne, der Haare. Syn.: ↑ Verlust. Zus.: Haarausfall. 2. a) das Ausfallen (2 a); Einbuße: ein Ausfall des Verdienstes, der …   Universal-Lexikon

  • Ausfall — Aus·fall der; 1 nur Sg; der Verlust (meist der Haare oder Zähne auf natürliche Weise) || K: Haarausfall 2 nur Sg; der Umstand, dass etwas Erwartetes oder Geplantes nicht stattfindet <der Ausfall des Unterrichts, einer Veranstaltung>: der… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Ausfall — der Ausfall (Mittelstufe) das Nichtstattfinden von etw. Beispiel: Ich bin heute zur Schule gegangen, denn ich wusste nichts vom Ausfall des Unterrichts. der Ausfall, ä e (Aufbaustufe) Einbuße, die man hinnehmen muss Synonyme: Defizit, Verlust,… …   Extremes Deutsch

  • Ausfall — 1. Fortfall, Wegfall; (Sprachwiss.): Synkope. 2. a) Absetzung, Streichung. b) Aderlass, Defizit, Einbuße, Fehlbetrag, Fortfall, Lücke, Minus, Verlust; (Kaufmannsspr., sonst veraltet): Abgang. c) Abwesenheit, Fehlzeit. 3. Art [und Weise],… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.